Donnerstag, 28. September 2017

Herbstkind 2017 - Finale

Es ist vollbracht. Mein bisher aufwändigstes Projekt, die Jacke "Winterwoold" nach dem Schnitt von Rabaukowitsch, ist fertig. Der Herbstkind Sew Along von Klararabella macht es jedes Jahr möglich, dass ich mich an eine neue Herausforderung wage.

Im letzten Post hatte ich ja schon befürchtet, dass ich nicht fertig werde und tatsächlich kam mal wieder viel dazwischen. Ich habe den Monitor meines Laptops geschrottet (zum Glück habe ich noch meinen alten Laptop, sonst würde es heute keinen Post geben), Sohnemann wurde krank und zu guter Letzt hatte meine Auto noch so seine Macken. Doch wenn die Tag schon ausgebucht sind, gibt es zum Glück ja noch die Abende und Nächte und tagsüber etwas mehr Kaffee ;-) Daher kann ich heute auch mein "Herbstkind 2017" zeigen....ganz, ganz stolz😄

Cordjacke "Herbstkind 2017"
Schnitt: "Winterwoold" von Rabaukowitch, Gr. 116
Material: Cord petrol, Bündchen, Paspel, Gummikordel von Alles für Selbermacher, Futterjersey Eichhörnchen und Eicheln von Nosh, Druckknöpfe von Prym, Sonstige Hersteller: Reißverschluß, Knöpfe, Stopper, Vlieseline
Die Jacke habe ich mit Absicht auf Zuwachs genäht, daher ist sie noch etwas groß.


Die "Winterwoold verfügt über viele tolle Details, die meinen Sohnemann ganz fest einpacken.


Eine abnehmbare Kapuze mit Sonnenschutz, die mit Druckknöpfen am Kragen der Jacke befestigt werden und vorne mit einem Knopf geschlossen werden kann.






 Am Kragen befindet sich noch ein Kinnschutz und über dem Reißverschluss ein Windschutz, der mit Knöpfen geschlossen wird.



Die Ärmel haben innenliegende Bündchen und einen sehr dekorativen Riegel.




Der Saum kann mittels eines Gummis und Stoppern enger gestellt werden, so saust der Wind auch nicht von unten in die Jacke. Am Futter befindet sich noch eine Lasche mit Knopf, die die Gummikordel und den Stopper so festhält, dass diese von außen nicht zu sehen sind.



Paspeln peppen die Jacke auf und bilden Trennungslinien zwischen den beiden Cordstoffen. Das Innenfutter ist aus Jersey, das mit Vlieseline verstärkt wurde und die Jacke leicht füttert. Am Rumpf sind Eichhörnchen, Kapuze und innenliegenden Seitentaschen sind Eicheln und als Armfutter habe ich Steppfutterstoff verwendet, damit man schneller in die Jacke reinschlupfen kann. Jersey im Armfutter kann doch recht nervig sein.




Eines habe ich nicht mehr geschafft. Es fehlt noch eine passenden Mütze und ein Schal aus dem Futterjersey. Doch die zeige ich euch dann ein anderes Mal.

Nun bin ich aber mächtig auf die anderen Werke der Mitnäherinnen gespannt. Auch möchte ich mit bei Klararabella ganz doll bedanken, dass sie uns auch in diesem Jahr wieder ein "Herbstkind sew alonng" ermöglicht hat.
DANKE💕

Nun aber auch noch zu Made4Boys, Kiddikram und CordCordCord.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ....die heute pünktlich schlafen geht...

Kommentare:

  1. Ein riesengroßes Kompliment an dich! Die Jacke ist echt toll geworden. So viele schöne Details. Ich glaub soviel Geduld hätte ich nicht. Darum bewundere ich solche Werke! Liebe Grüße Mandy

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben passen so perfekt und aufwendig ist die Jacke, wow

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die Jacke ist richtig richtig toll geworden. Ich bin mit meiner Wooldlöper-Weste auch auf der Zielgeraden. Eine Nachtschicht noch, dann habe ich es hoffentlich geschafft.
    LG Bitja

    AntwortenLöschen
  4. Ein Meisterstück in wunderschönen Farben! Und lässige Bilder!

    AntwortenLöschen
  5. Puh, die vielen Deatils sind toll, aber hätten mich definitiv in den Wahnsin getrieben *g*
    Da hast du aber echt keine Mühen gescheut!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Einfach saucool Deine Jacke, die Farbkombi ♥ Die Stoffe, der Schnitt, Boah, ich würde sie sofort so nehmen und selbst anziehen! Ich bin schwer begeistert ♥

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  7. Die Jacke ist ja mal mega klasse geworden. Die Farbkombi ist genial und der Jersey ja eh genau mein Fall. Ich finde das Ergebnis echt großartig. Die Details von der Jacke sind ja auch klasse. Und alles so toll umgesetzt. Bei solchen Teilen wird einem immer vor Augen geführt, warum man näht. Solche tolle Teile findet man einfach nicht auf der Stange.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Wow... Die perfekte Herbstjacke.. Mit Eichhörnchen und Cord. Es ist alles sehr stimmig.. Toll!!
    Vlg Julia

    AntwortenLöschen
  9. Die Jacke ist ein Traum, die Kombination der Farben und stoffe, die Paspel, die so schön die Farben betont un diese tolle windschutzleiste mit den Knöpfen. Deine tollen Kreationen sind für mich immer Inspiration und Ansporn zugleich! Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Die Jacke ist wirklich phantastisch geworden. Was für ein wahnsinnig aufwändiges Projekt. Mir gefällt die Stoffkombination ausgesprochen gut und die verwendete Paspel ist das Tüpfelchen auf den i.

    AntwortenLöschen
  11. alter falter ... ich bekomm den mund ja gar nimmer zu ... wie genial ist denn bitte diese Jacke geworden ... ein absoluter traum ... und so mega genäht ... hammer ...

    lg Bea ... und danke fürs dabei sein ..

    ich such jetzt mal wieder meine worte ... boooah was ne jacke ... wuhuuuu :o)

    AntwortenLöschen
  12. Wow, deine Jacke ist toll geworden . Wunderschöne Farbkombi und unzählige Details machen diese Jacke zu etwas besonderem. Der Cordstoff gefällt mir gut, ich selber mag ihn auch sehr gerne. Steppfutter für die Ärmel zu verwenden ist auch toll, kam bei mir leider nicht in Frage, da ich eine Wendejacke habe.
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  13. Hab ich vergessen:
    Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  14. Krass! Du bist die Beste!!!! Kn*del

    AntwortenLöschen