Dienstag, 29. August 2017

Lampenschirm - Pauli erhellt uns!

Im Herbst letzten Jahres haben wir endlich ein richtiges Kinderzimmer eingerichtet. Aus meinen ehemals rosa Schlafzimmerwänden wurden knallgrüne Kinderzimmerwände. Pauli war damals (und ist noch immer) hoch im Kurs und der wunderbare Popeline von Stoff & Liebe hatte endlich seine Bestimmung. Nun erhellt der kleine Maulwurf und seine Freunde das Kinderzimmer.






Ein schlichter weißer Lampenschirm vom Schweden war die Grundlage (leider weiß ich nicht mehr welches Modell). Die Größe des Schirms habe ich einfach auf den Stoff übertragen, Nahtzugaben rechts und links, um den Stoff um die Enden des Schirms umzuschlagen und festzunähen. Zuvor habe ich die obere und untere Stoffkannte mit Schrägband eingefasst. Stylefix war ein wunderbarer Helfer. So konnte ich den Stoff einfach am Schirm festkleben. Mehr braucht es nicht, da die Stoffenden am Schirm festgenäht werden. Fertig! Es ging wirklich ganz einfach und war schnell fertig.





Das Wunderbare an solch einer Lampe ist, dass ich den Stoff schnell wechseln kann. Pauli wird sicherlich eines Tagen anderen Helden weichen müssen ;-)

Licht an und ab zu Made4boys, Kiddikram, Creadienstag, "So mach ich das" und Dienstagsdinge.

Beste Grüße
Eure


Kommentare: