Donnerstag, 9. März 2017

(Fre)ebook Mottis Cardigan - AHOI!

Endlich darf ich wieder. So ein Wechsel des Telefonanbieters kann wirklich nervig sein. Tagelang kein Internet und das, obwohl ich schon seit einer Woche mit den Hufen scharre, weil ich eine so tolle Neuigkeit für euch habe. Nun gut, inzwischen ist die Neuigkeit nicht mehr ganz so neu und trotzdem...

Ja, ja, ja! Es ist nun da. Nach wundervollen Hosenschnitten (meine Begeisterung ist da ja kein Geheimnis mehr) hat Dominique von Made for Motti sich den oberen Regionen der Kinderbekleidung gewidmet. Herausgekommen ist ein toller und sagenhaft einfacher und schnell zu nähernder Cardigan - Schnitt für Kinder in den Größen 86 - 140. Der Clou an dem Schnitt liegt an den fehlenden Seitennähten. Jupp, der Schnitt besteht aus 3 Teilen. Dadurch haben Streifen- und Musterstoffe endlich die Chance ganz zu bleiben und wir ersparen uns so manchen Denkknoten beim Zuschneiden. Wenn ihr jetzt vielleicht nur die Knopfleiste seht und denkt "oh nein". Auch hier lehnt euch entspannt zurück. Die Anleitung ist spitze und zeigt euch genau wo ihr das Bündchen dehnen müsst und wo nicht. Und selbst an diejenigen unter euch, die Respekt vor Knopflöchern haben, wurde gedacht, denn die Knopfleiste kann auch als Fakeknopfleiste genäht werden und der Cardigan ist somit wie ein Pullover zu tragen. Diese kleine Schummelei habe ich auch für meinen Ankercardigan angewendet. Wunderbar! So konnte ich die heißgeliebten Ankerknöpfe...die hier schon Jahre liegen, da ich keine Knopflöcher nähen mag.... mit dem passenden Ankerstoff kombinieren. An die Taschen habe ich noch Papeln gebastelt. Ahoi Made for Motti! Ich lass dann mal die Bilder sprechen.

Mottis Cardigan - Ahoi
Schnitt: "Mottis Cardigan" von Made for Motti, Gr. 104
Material: Ankerjersey + Knöpfe aus meinem Stofflädchen "Glücksmarie", Bündchen von Stoff und Stil






Und noch eine Neuigkeit gibt es. Das Schnittmuster "Mottis Cardigan" kann, muss aber kein Freebook sein. Ihr habt mit dem neuen Shop von Made for Motti ab sofort die Wahl, ob ihr Schnitte für 0€, 2€, 4€ oder 6€ kaufen möchtet. Ich finde das ist eine wunderbare Lösung, bei der man auch einmal die Arbeit von Dominique wertschätzen kann.

So ein schöner neuer Schnitt wirft Anker auch bei Made4Boys, Kiddikram, maritimes&meer und der kostenlosen Schnittmuster Linkparty.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Kommentare:

  1. AHOI - wunderschön und macht Lust es auch zu versuchen! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Klasse!
    Den Schnitt hab ich auch schon gespeichert und plane eine für meine Nichte.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen