Samstag, 29. Oktober 2016

"Dinobande" für den Übergang

Hmmm, wenn der Frühling kommt schmeckt das erste Eis besonders gut. Wie bitte? Frühling? Da bring Frau NEstHerz aber was durcheinander. Nein, nein! Es war Frühling, als die Mütze und die Fotos entstanden. Die "Dinobande" tanzt meinem Sohn zum Glück nicht auf dem Kopf herum, sondern ist auch noch in diesem Herbst ein lustiger Begleiter für die kühleren Tage.


Wendezipfelmütze "Dinobande"
Schnitt: Wendezipfelmütze von Klimperklein,  Freebook Halssocke von Olilu
Material: "Dinobande"und Streifenjersey von Lillestoff, Bündchen von Stoff und Stil

Mit der Bande ab zu Made4Boys, Kiddikram, lilleLiebLinks, kostenlose Schnittmuster Linkparty und Nähzeit am Wochenende.

Kommentare:

  1. Die Dinomütze ist prima. Gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist ein schöner Stoff - Dinosaurier mal nicht in quietschebunt - super Idee! LG Ingrid

    AntwortenLöschen