Dienstag, 19. April 2016

Druckfrische Orcas aus eigenem Stempel

Letztes Jahr habe ich mich intensiv mit dem Stroffdruck beschäfigt und so einiges an Projekten verwirklicht und dabei einige Drucktechniken erprobt. Dabei hat mir das Erstellen eigener Muster und Motive besonderen Spaß gemacht. Individueller kann eine Stoff nicht sein und alte Kleidung kann wunderbar wiederverwendet werden. Upcycling vom Feinsten. So auch bei diesem Stoff mit einem Walrapport. Den Stempel habe ich selbst entworfen und geschnitzt und mit Walze und Textilfarbe auf ein altes meiner Shirts gedruckt. So lag der Stoff einige Zeit und dann entdeckte ich die tollen Orca - Druckknöpfe von 3exter , die so wunderbar zu meinen Orcas passten und bestellte sie sofort.

Beim Vernähen habe ich mich für einen schwarz-weißen Ringlejersey als Kombistoff entschieden. Die Bündchen und Ziernähtehabe wurden passend zur Druckknopffarbe gewählt. Da mir die Ringel am Arm ein wenig trist erschienen. musste noch ein ....so nützliches...Armtäschchen her. Leider ist die Saumnaht sehr wellig geworden. Der Sohnemann mag es trotzdem und zur Not kann noch ein Saumbündchen angenäht werden.

Seid ihr neugierig geworden? Lust auch den eigenen Stoff zu drucken? In meinem Tutorial erfahrt ihr wie es geht.

"Druckfrische Orcas"
Schnitt: Raglanshirt von Klimperklein, Gr.98
Material: Altes Shirt, Selbstgesschnitzter Orcastempel aus FACTIS® Artist's Carving Block Druckplatten, Textilfarbe, Walze, Druckknöpfe von 3exter, Ringeljersey und Bündchen aus meinem Fundus








Den Stempel kann man recht leicht aus diesen Gummiplatten (FACTIS® Artist's Carving Block Druckplatten) mit einfachem Linolschnittwerkzeug schnitzen. Für Stoffdruck eignen sie sich besser als Linoldruckplatten, da sie elastisch sind. Auch das Schnitzen ist um ein wesentliches einfacher. Ich spreche aus Erfahrung. Im Übrigen können Kinder ab dem Grundschulalter auch diese Technik anwenden.


Die druckfrischen Orcas zeigen wir auch bei Creadienstag, Made4Boys, Kiddikram und Maritimes und Meer

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Kommentare:

  1. Tolle Kombi der beiden Stoffe. Und selbst designt ist natürlich der Knaller!

    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Idee!! Und so ein liebevoll gearbeitetes Shirt. Diese Orkaknöpfe dazu und der wasserblaue Jersey für die Bündchen, einfach genial.
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Das ist wirklich toll - danke für die Anregung!!! Sieht toll aus und auch größere Jungs finden das Muster schön - meiner sicher auch! Ein leichter Zweifel, ob die Farbe auch waschbeständig ist...? Aber ich lese nochmal gründlich nach... Auf jeden Fall Kompliment für die gelungene Zusammenstellung :-)!!!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist einfach toll! Ich will unbedingt auch anfangen meine eigenen Stempel zu machen :)

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller Druck und wunderbar vernäht! LG Ingrid

    AntwortenLöschen