Dienstag, 8. März 2016

Drunter solls auch bunt sein

Jaja, ich weiß...man gehört ja schon ein klein wenig zu den "Verrückten", wenn man anfängt auch noch die Unterwäsche für sein Kind zu nähen. Doch ich war und bin von dieser Idee total begeistert. Nicht nur, dass die Restekiste endlich leerer wird, nein, die Reste kommen richtig zur Geltung. Und der Träger??? Der ist begeistert von seinen "Unterhosen" und hier werden noch einige folgen...noch habe ich Zeit, denn das Töpfen wartet noch immer geduldig auf seinen regelmäßigen Einsatz.

Unterhosen werden aber auch gerne über der Windel getragen....die letzten Tage bestand mein Sohn sogar darauf;)


Die Unterhosen wurden aus Resten einer Überaschungskiste genäht und der Schnitt "Pikkumies" stammt aus der Ottobre 6/2010.

Wir mischen mit dem farbenfrohen "Drunter" auch bei Made4Boys, Kiddikram und Creadienstag mit.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Kommentare:

  1. Hach, was sind die cool ... ich bin auch gerde auf dem Trip, dass ich alle kleinen Reste verarbeiten möchte (ich kann nix wegschmeissen, schrecklich :o)) ... das werde ich auf jeden Fall auch mal nachmachen. Die Enkel werden sich freuen und das sieht soooo niedlich aus.
    lebenslustige Grüße, Conny

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön sehen die aus, ich werde es demnächst auch tun. Welche Größe hast du denn genommen? LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,
      Danke für deine lieben Kommentare! Diese habe ich in 92 genäht. Bin aber schon am Zuschneiden in 98.
      Beste Grüße
      NEstHerZ

      Löschen
  4. Supersüß! Ich nähe für meinen kleinen von Anfang an die komplette Unterwäsche aus Hemdchen, Schlüppis und Boxershorts selber. Sind jetzt schon bei Gr. 104 angekommen. Nehme dafür auch keine Reste mehr, sondern schneide alle Stoffe an, damit Hemden und Boxer zusammenpassen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Supersüß! Ich nähe für meinen kleinen von Anfang an die komplette Unterwäsche aus Hemdchen, Schlüppis und Boxershorts selber. Sind jetzt schon bei Gr. 104 angekommen. Nehme dafür auch keine Reste mehr, sondern schneide alle Stoffe an, damit Hemden und Boxer zusammenpassen ;-)

    AntwortenLöschen