Dienstag, 23. Februar 2016

Geburtstagsshirt...schon das dritte

Wo ist nur die Zeit geblieben??? Meine Kleiner zählt nun ganze 3 Jahre und ist mächtig stolz 3 Finger in die Höhe zu halten, wenn er nach seinem Alter gefragt wird. Da sein Geburtstag diesmal auf den ungünstigsten Wochentag fiel, mussten wir in aller Frühe feiern, denn nur um 6 Uhr waren alle noch gleichzeitig im Hause. Trotzdem war es schön und das Geburtstagskind war ganz fröhlich und hat sich sehr über seinen Geburtstagstisch gefreut.



Das erste Päckchen, nach dem mein 3-jähriger griff, war doch glatt sein Geburtstagsshirt. Er hat sich riesig gefreut und das Shirt sogar geknuddelt. Erstmals gab es einen Mottowunsch, der glatt erfüllt wurde und "Pauli" hieß. Nicht nur Shirt, sondern auch die Torte stand unter diesem Motto.


Für das Motiv auf dem Shirt habe ich den kleinen Maulwurf mit 3 Blumen ausgewählt (das Ausmalbild habe ich im Internet gefunden) und dem Bild noch einen Luftballon mit einer dicken "3" hinzugefügt. Alles wurde appliziert. Lediglich die 3, der graue Paulibauch und das Augenschwarz, bzw. der Mund wurden mit Flock- und Felxfolie aufgebügelt. Die Handkonturen habe ich noch mit einem schwarzen Textlimarker verstärkt und die Ballonschnüre besteht aus einer Kordel, die von Pauli gehalten wird. Der schöne Jersey "Pauli Unterwegs" von Stoff und Liebe ergänzt das Shirt.

Geburtstagsshirt "Pauli"
Schnitt: "Raglanshirt" von Klimperklein, Gr. 98
Material: "Pauli unterwegs" von Stoff und Liebe (leider ausverkauft), diverse Unijerseys, Flock- und Flexfolie. Kordel, Textilstift



Pauli hat einen neuen Freund gefunden, der begeistert von dem kleinen Maulwurf ist. Bestimmt finden die sich auch Paulifans bei Creadienstag, Made4Boys, Kiddikram, S&L und der Applikationen-Linkparty.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Montag, 22. Februar 2016

Tatütata...die Feuerwehr ist da!!!

Es ist wohl ein jeder Jungentraum einmal ein Feuerwehrmann zu sein. Mein Sohn macht da keine Ausnahme. Gut, erst sollte es zu Fasching ein schwarzer böser Ritter sein, weil der ein so tolles Schwert hat, dann ein Pirat und man glaubt es kaum, er begeisterte sich auch für die Idee ein Tiger oder Löwe zu sein. Letztendlich siegte nicht der Bösewicht in Rüstung oder ein textiler Totenkopf auf der Weste und auch nicht die wildesten Tiere, sondern der Feuerwehrmann mit seinen guten Taten. Aber eines musste sein...ein Beil, damit man die Tür für die Rettung einschlagen konnte............na gut mein Feuerwehrmann;)




Für das Kostüm habe ich einen dunkelblauen Poloshirtstoff und ein Warnweste verwendest (Schnitte: Poloshirt Kim von Heidimade und eine abgewandelte "Hose Motti" von Made for Motti). Das Beil besteht aus Pappe. Der Helm war ein Geschenk einer Kollegin. Fertig ist der "schnauzige" Feuerwehrmann.

Schnell und ab zu Made4Boys und Kiddikram.

Dienstag, 16. Februar 2016

Sterne und Waldtiere auf Klimperkleins Jacke

Mit meinen ganzen genähten Stücken bin ich ganz schön ins Hintertreffen geraten. Dieses Jacke stammt aus dem Spätsommer 2015 und war mein erstes Modell nach dem tollen eBook "Jacke" von Klimperklein. Die Anleitung ist sensationell und noch nie habe ich einen Reißverschluss so schnell eingenäht oder Taschen so gerade aufgenäht. Ich kann diesen Schnitt wirklich empfehlen und es wird weitere Jacken geben..........leider braucht man nicht so viele:(.
Bei der Stoffwahl habe ich lange nachgedacht und einen Sternensweat mit Waldtieren-Webware kombiniert. Die Stoffkombination gefällt mir inzwischen nicht mehr ganz so gut. Der Sweat hätte meliert oder uni sein sollen. Nun ja, insgesamt geht es ja. Meinem Jungen gefällt sie und er trägt seine Jacke gerne. Im Frühjahr müsste sie noch passen...wobei, eine neue Jacke wäre doch auch prima...

Klimperklein Jacke
Schnitt: "Jacke" von Klimperklein in Gr. 98
Material: Sternensweat, Webware, Bündchen, Kordel aus meinem Stofflädchen. Reißverschluss und Fucksapplikation von Stoff und Stil, Ösen Prym.








Das Foto auf dem Rad musste ich euch noch unbedingt zeigen...der stolze Laufradbesitzer strahlt übers ganze Gesicht.

Dahin radelt die Jacke mal fix: CreadienstagMade4Boys und Kiddikram.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ



Donnerstag, 11. Februar 2016

Druckfrische Fische

So lange möchte ich euch dieses Shirt schon zeigen und nun aber....
Einige kennen es von meinen Stoffdruck -Tutorial, wobei der Stoff entstanden ist. Diesen wunderbaren Stempel habe ich auf einem Hafen-City-Fest erstanden und bin fast ein wenig verärgert, dass ich den Namen der Herstellerin verbaselt habe. Gerne hätte ich noch mehr Stempel gekauft. Leider ist sie nur auf Märkten präsent und nicht im Netz.

Beim Stempeln habe ich nicht abgemessen, sondern ein wenig abgeschätzt. Als ich den Stoff in den Händen hielt war sofort klar, dass er mit einem ordentlicher Farbkontrast kombiniert werden musste. Orange! Wabennähte an den Armnähten sollten ein wenig  für einen Covernaht - Effekt sorgen ...habe ja leider keine Maschine...und zur Verstärkung des Kontrastes musste auch eine Knopfleiste her.

"Druckfrisches Fischraglanshirt"
Schnitt: Raglanshirt von Klimperklein in Gr. 98
Material: Jersey Uni, Stempel, Textilfarbe, selbstgemachtes Stempelkissen, Bündchen, Jerseydruckknöpfe von 3exter


Die "Druckfische" drücken sich auch bei Made4Boys und Kiddikram rum.

Wollt ihr es nicht auch mal probieren??? Hier findet ihr eine Anleitung.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Dienstag, 9. Februar 2016

Galaktischer Mini Mister

Ich liebe es neue Schnitte auszuprobieren und habe dabei festgestellt, dass das Nähen von Shirts, Hoodies und Pullovern zu meiner liebsten Nähtätigkeiten gehört. Mein Sohn hat inzwischen so viele Oberteile, dass er sie gar nicht alle tragen kann. Egal, dann wird halt ein wenig aussortiert, auch wenn es noch passt.
Dieser "galaktische Mini Mister" ist im letzten Herbst entstanden. Beim Zuschneiden gab es viel Verschnitt, da ich gerne alle Motive unterbringen wollte und auch die Applikation fraß viel Stoff. Doch es hat sich gelohnt. Als kleines Detail habe ich an der Kordel noch kleine grüne "Raketenstopper" angebracht. Mini Mister wird auf jeden Fall wieder genäht.

"Galaktischer Mister Mini"
Schnitt: Mini Missy/Mister in Gr. 98
Material: "Spaceboy Vol.1" von Stoffwelten, Sternenjersey, blauer Jersey und Bündchen aus meinem Fundus, Kordel, Raketenstopper, Ösen von Prym







Die Weiten des Alls.....öhm, der Nähwelten, entdecken wir auch bei Creadienstag, Made4BoysKiddikram und dieser neuen Linkparty "Autos & Co." von "Zum Nähen in den Keller", bei der alles, was mit Fahrzeugen zu tun hat (Auto, Rad, Zug, Flugzeug, Raketen....) verlinkt werden darf. Tolle Idee, da bin ich doch dabei!



Beste Grüße
Eure NEstHerZ