Donnerstag, 11. Juni 2015

Für mich - MAmina aus Viskosejersey

Keine Hosen, kein Shirts, keine Krabbeldecken oder Mützen für Kind &Co. Endlich mal was für mich!
So langsam beginne ich für mich zu nähen. Es sind bis jetzt 3 Kleidungsstücke, 2 weitere in Arbeit. Zugegeben, mich selbst auf ein Foto zu bekommen gestaltet sich trotz Stillhaltens schwieriger als bei meinem Sohn. Doch mein Mann hat mal beherzt zur Kamera gegriffen, da er der Meinung war, dass ich endlich auch mal meine Kleidungstücke zeigen müsse.
Und da bin ich nun. Heute "rumse" ich mit meiner 2. MAmina von Ki-ba-doo. Da ich leider eine größere Konfektion trage, habe ich lieber Stoffe, die leicht fallen. Kurz und gut, bis auf die Passe, habe ich die Webware durch Viskosejersey ausgetauscht und den tollen Schnitt für mich so optimiert. Die MAmina ließ sich prima nähen, auch mit den unterschiedlichen Stoffen. Der Schnitt ist meiner Meinung nach gerade für "üppige" Frauen bestens geeignet. Leider nur bis maximal Gr. 48 erhältlich.


MAmina #2
Schnitt: MAmina von Ki-ba-doo, Gr. 48 (Ärmel abgeändert)
Stoffe: Viskosejersey vom Stoffmarkt, Webware aus meinem Fundus


Da die Passe überlappend ist, steht sie beim Zuschnüren der Bänder immer ab. Das stört mich ein wenig. Ich glaube ein Knopf wäre da geeigneter.



Geöffnet hingegen wirkt es harmonischer. Nur dann stören mich die Bänder. Eine Lösung ist in Arbeit.


Die Ärmel habe ich verlängert und den Ärmelsaum mit einem Gummi gerafft. So kann ich die Ärmel schnell hochziehen (mache ich ständig), ohne dass sie rutschen.

Nun aber mit meinem ersten Kleidungstück für mich (das ich zeige) zu Rums.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Kommentare:

  1. Das Shirt sieht toll aus - und ich sehe ich müsste doch mal diesen Schnitt probieren. Viskosejersey war eine super Idee - es sieht schön aus und vor allem auch bequem. Gratuliere und danke für die schöne Anregung - wird hier gespeichert. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Kompliment! Mir gefällt diese Kombi sehr gut. Du hast mich fest motiviert meine nächste Mamina auch aus Jersey zu nähen. LG mimi

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir sehr gut - und schön, dich auch zu sehen!!

    Ich habe mir die MAMina erst einmal genäht und das aus einem sehr steifen Stoff. So richtig gerne trag ich sie nicht...Vielleicht sollte ich mich mal an deine Umsetzung wagen.

    LG
    Poldi

    AntwortenLöschen
  4. Hui :) Das steht dir ganz wunderbar! Vor allem auch die Farbe :)
    Ganz liebe Grüße von aennie

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja gut aus. Eine tolle Idee, mit Webware zu kombinieren. Und hübsche Bilder.
    Lg ella

    AntwortenLöschen
  6. Besser spät als nie...deine Mamina ist wirklich sehr schön geworden. Sehr stilvoll und der Schnitt schmeichelt dir ;)
    Lieben Gruß
    Miriam

    AntwortenLöschen