Montag, 2. März 2015

Bunte Streifen für trübe Tage

Eine Bekannte klagte gegen Ende des letzten Jahres, dass die Mütze ihrer Tochter viel zu klein sei und sie sich dringend eine neue kaufen müsse. Ich bot mich an ihr eine zu nähen und da ich zu dieser Zeit ein wenig Luft hatte, war(en) die Mütze(n) am nächsten Tag fertig. Mutti und Tochter haben sich riesig gefreut und ich mich natürlich auch. Eine Mütze gabs sofort, die andere hat dann der Weihnachtsmann später gebracht:)

Streifenmütze für M.
Schnitt: Eigener Entwurf
Stoffe: aus meinem Stofflädchen Glücksmarie


Streifenmütze 2 für M.
Schnitt: Pattydoo
Stoffe: Aus meinem Stofflädchen Glücksmarie
Noch schnell bei Kiddikram und Meitlisache gezeigt, bevor der Winter vorbei ist.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen