Dienstag, 30. Dezember 2014

Von Katzen unter Melonen

Jedes Jahr am 29.12. findet der Geburtstag einer Kommilitonin meines Mannes statt. Philadelphiatorte, Kalter Hund und Chili con Carne gehören zur Tradition bei diesem Geburtstag. Seitdem ich dabei bin, fällt mein Blick jedes Mal auf ein Bild an der Wand und auf die lustigen Katzenkissen auf dem Sofa. Also habe ich letztes Jahr klammheimlich ein Foto von dem Bild gemacht und dazu passend ein Kissen genäht. Voila! Die Beschenkte war begeistert und das hat mich richtig gefreut. Selbst mein Sohn hat das Bild zum Kissen zugeordnet und war ganz begeistert von dem "Kissen-Bild-Memory", ein völlig neues Raumgefühl ;)

Kissenbezug 40x40
Melone und Katze appliziert, Kerne mit Flexfolie aufgebügelt

Originalbild
Zugegeben ein paar Änderungen habe ich vorgenommen. Es regnet einfach ein paar Melonenkerne weniger.

Statt Schnee schicke ich Melonenkerne zu Creadienstag und Kopfkino.

Beste Grüße
Eure NestHerZ

Kommentare:

  1. ganz ganz großartig ! herzlichst Denise

    AntwortenLöschen
  2. Toll gemacht! Sieht klasse aus!
    wünsche dir einen guten Start ins Neue Jahr!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau H.,
      herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar und dir ein wunderbares Jahr 2015!
      Beste Grüße
      NEstHerZ

      Löschen
  3. Coole Idee! Das sieht richtig super aus. Liebe Grüße und einen guten Rusch wünscht Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine tolle und sehr liebevoll ausgedachte Idee - wie bei vielen Dingen von Dir! LG und ein frohes neues Jahr wünscht dir Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,
      danke, danke! Dir auch ein frohes neues Jahr!
      Beste Grüße
      NEstHerZ

      Löschen
  5. Supercool! Und ich finde, dass deine Katze mit den wenigen Melonenkernen viel besser aussieht als das Original!
    Liebe Grüße, Mrs Patch

    AntwortenLöschen
  6. was für eine schöne und witzige Ideen und so schön von dir umgesetzt. ein glückliches neues jahr wünsche ich dir.
    lg claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Claudia, das wünsche ich dir auch!

      Löschen