Dienstag, 9. Dezember 2014

Rennfahrer für Mister S.

Meine Freundin hat einen Sohn, den ich schon lange beschenken, ächem... benähen wollte. Mister S. zählt 5 Jahre und ich muss zugeben, dass ich keine Erfahrung habe, was denn Jungs in diesem Alter mögen. Tipp von der Mama: "Rennautos interessieren Mister S. sehr." Na dann, ein Kapuzenpulli mit Rennautos und gleich noch eine Mütze dazu.

"Rennfahrerpulli"
Schnitt: Stoffmixpulli von Klimperklein, abgewandelt
"Rennfahrerminutenmütze"
Schnitt: Minutenmütze von Klimperklein


Der Pulli kam gut an, nur hatte Mr. S einen sehr großen "Dickschädel". Der Halsauschnitt musste abgeändert werden. Nun ziert ein kleines Knöpfchen, sozusagen eine Miniknopfleiste den Pulli. Toll dabei ist, dass ich endlich mal einen meiner 3exter Druckknöpfe anbringen konnte. SUPER!


Auch wenn man es nicht sieht, haben sich beim Nähen noch mehr Fehler eingeschlichen, die sich jedoch als "Supereffekte" entwickelt haben. Das Absteppen der Eingrifftaschen ist einer dieser "Fehler". Ich hatte die Fadenspannung falsch eingestellt und so ist eine eher eingestanzt wirkende Ziernaht entstanden. Ich finds prima!


Mit rasantem Tempo ab zu Made4Boys, Creadienstag und Kiddikram.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Kommentare:

  1. einem auto begeisterten jungen wird das auf jeden fall gefallen:) ich finds sehr cool.
    lg claudia

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus und würde auch meinen einjährigen Zwerg gefallen. Wenn man ihm die Wahl läßt, dann will er was mit Autos anziehen.
    Wobei Auto alles ist, was Räder hat ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi,
      na dann gehen ja auch noch Fahrräder, Motorräder, Rollschuhe....;)
      Danke für deinen Kommentar!
      Beste Grüße
      NEstHerZ

      Löschen
  3. Die Ziernaht ist mir gleich aufgefallen, sicher ein wiederholenswerter Fehler :-) ... und die Stoffwahl ist supergut! Besonders gefällt mir die Lösung mit dem Druckknopf - könntest du vielleicht mal näher erklären wie du das gemacht hast ... ich habe hier auch so ein dickschädeliges Exemplar und könnte so etwas gut gebrauchen ... Danke und einen schönen Tag Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ingrid,
      danke für deinen netten Kommentar. Die Lösung mit dem Druckknopf habe ich aus dem eBook "Raglanshirt mit Knopfleiste" von Klimperklein. Da gibt es eine Schnittvorlage für Knopfleisten, die ich einfach auf einen Knopf gekürzt habe. Die Anleitung findet man in dem eBook. Allerdings wird man bestimmt auch woanders fündig.
      Beste Grüße
      NEstHerZ

      Löschen
  4. Sehr hübsches Teil!! Und dass mit der Knopfleiste muss einem auch erst mal einfallen :-)
    Lg

    AntwortenLöschen
  5. Wow ... der ist ja supercool !! Wäre was für meinen Neffen und mit den Rennautos eigentlich auch für meinen Mann *hüstl*
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi...jaja, die Männer...irgendwie bleiben sie Jungs;)

      Löschen
  6. Sehr schöner Hoodie! Der würde meinen Jungs auch ganz gut gefallen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt er auch sehr gut, dieser Hoodie. Du machst sehr schöne Sachen und ich freue mich, dich und deinen Blog kennenzulernen!
    Liebe Grüße und herzlichen Dank für deinen netten Kommentar bei M4B,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      ich freue mich sehr über deinen Kommentar und dass du mich entdeckt hast. Ich bin ein riesengroßer Fan von M4B und immer gerne dabei. Danke an DICH!
      Beste Grüße
      NEstHerZ

      Löschen