Donnerstag, 19. Juni 2014

Rums zum Ersten - Mein erstes Portemonnaie

Mein Portemonnaie fällt auseinander. Zugegeben es war eh eine Notlösung, da mir innerhalb eines Jahres zweimal meine Lederportemonnaies samt Inhalt gestohlen wurden und ich kein neues kaufen wollte.
Nun habe ich mich mal in Ruhe hingesetzt und im Netzt gesucht. Es gibt ja viele Schnittmuster und ich bin bei Funfabric mit diesem Schnitt fündig geworden. Eigentlich sollte das Portemonnaie aus Nylon genäht werden, aber ich habe einfach alle Stoffe gemischt (beschichtete Baumwolle, Nylon und verstärkte Baumwolle) und es klappt. Das Portemonnaie ist einfach zu nähen, nur beim Zuschneiden muss man überlegen, welche Stoffe wo liegen sollen. Insbesondere, wenn man verschiedene Muster einsetzten möchte. Das Nähen selbst ging überraschend einfach und ich freu mich über das gelungene Ergebnis.

Vorne

Hinten

Innen ein Münzfach, 3 Kartenfächer und darunter ein Fach für Perso und KFZ-Papiere, ein Scheinfach.


Endlich habe ich mal was für MICH genäht. Juchhuuuuu und deshalb geht das Portemonnaie auch zu RUMS ...........da wollte ich ja schon immer mal mitmachen;)...... und TT (Taschen und Täschchen).

 Beste Grüße
NEstHerZ

Kommentare:

  1. Sieht echt Klasse aus! Ich brauch auch noch unbedingt ein neues. Denn meine Notlösung feiert bald ihren 3. Geburtstag.
    LG Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniela,
      Du weißt doch: nichts hält so lange wie ein Provisorium.
      So ein Zufall, bei was man sich so wiedertrifft.
      Herzliche Grüße
      Pia René

      Löschen
  2. Hallo NEstHerZ,
    die Geldbörse ist ganz bezaubernd. Hoffentlich wird sie nicht wieder entwendet.
    Wenn ja, dann diesesmal bestimmt nicht wegen dem Inhalt, sondern der Optik. ;-))
    Herzliche Grüße
    Pia René Schmitt
    (einem Blog-Neuling)

    AntwortenLöschen
  3. Wow - die ist toll! Und ein schöner Schnitt, die Lösung mit dem Münzfach gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen
  4. Das Portemonnaie ist total schön geworden!
    Die Stoffe gefallen mir sehr gut.
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen