Freitag, 16. Mai 2014

Shirtwoche Nr. 5 - Große Kunst am Shirt

Dieses Projekt schwirrt mir schon lange im Kopf herum und darum ist es auch der "Finale" Beitrag zu Fräulein Rohmilchs Sommer Shirtwoche.

Der Künstler Henri Matisse fertigte in seiner späten Schaffensphase "Scherenschnitte", die er zu Bildern zusammenfügte. Mit bunten Papier habe ich oft diese Scherenschnitte gemacht, also warum nicht mit Stoff? Gedacht und umgesetzt.  In Anlehnung an das Werk von Matisse " La Gerbe (The Sheaf) " von 1953 entstand nun mein erstes "Kunst am Shirt". Bestimmt werden weitere folgen.


Auch diesmal entschied ich mich für den Mini-Raglan von Mommymade in Größe 86, bei dem ich in Eigenregie die Ärmel gekürzt und alle Säume mit Ringelbündchen versehen habe. Alle "Stoffschnitte" wurden appliziert (was für eine kurvenreiche Arbeit...puhhhhhhh). Weißer und bunter Jersey stammen vom Stoffmarkt.

Und nun noch weitere Bilder...




Und nun möchte ich mich nochmal bei Fräulein Rohmilch für die tolle Shirtwoche bedanken. Ohne die Linkparty hätte mein Kleiner nicht ein Shirt für den Sommer im Schrank. Eine tolle Motivation und ein enormer Ansporn war das. Und natürlich ein RIESENSPASS!!!

Und ganz besonders möchte ich EUCH ALLEN DANKE sagen. Danke für die lieben Kommentare. Ich freu mich immer so und es bestärkt mich beim Werkeln und motiviert mich enorm.

Die abstrakten Blumen wachsen weiter bei made4Boys, kiddikram und Fräulein Rohmilch.

Nun muss ich nochmal bei den Shirts gucken und wünsche euch ein ganz bezauberndes und sonniges Wochenende!!!
Beste Grüße
NEstHerZ

Kommentare:

  1. Cooles Teil, so gefällt mir Kunst
    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sarah,
    hab lieben Dank! Ich bin auch ganz verzückt und werde wohl noch weitere Kunstwerke der Moderne auf Shirts bringen....zumindest ist das mein Plan.
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen