Mittwoch, 16. April 2014

Ich mag keine Monster!

Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. So ist es in Punkto Baby-/Kinderkleidung auch bei meiner Freundin und mir. Vor einiger Zeit hatte ich ein Jerseystoffpaket bei ...na ihr wisst schon....ersteigert. Einige Stoffe mochte ich natürlich, aber einige auch nicht. Monster gehören definitiv zu den Mustern /Motiven auf Stoffen, die ich weniger favorisiere, doch auch dieses Stöffchen befand sich im besagten Paket. Meine Freundin mochte den Stoff hingegen, also sollte daraus ein Regenbogenbody für ihren Sohn werden.
Doch wenn man schon den Stoff nicht so mag, den man vernäht, musste irgendwo noch ein weiterer Wurm lauern. Es passierte dann tatsächlich. Ich hatte mich beim amerikanischen Ausschnitt vertan und die Schultern falsch zusammengenäht. Dumm war nur, dass ich den Fehler erst ganz am Ende festgestellt habe und somit Schulter und Ärmel auftrennen musste. Das Etikett habe ich nicht wieder herausgetrennt, das befindet sich nun ausnahmsweise am Po und nicht vorne. Mindestens ein Dutzend Regenbogenbodys habe ich genäht und das ist mir noch nie passiert.........das waren die Monster! Ich sag ja, ich mag keine Monster;)

Monsterbody in Gr. 80
Schnitt: Regenbogenbody von Schnabelina


Mit Sicherheit treiben die Monster noch mehr Unfug bei made4Boys, Kiddikram und Schnabelina.

Versöhnungsangebot: Inzwischen finde ich den Monsterbody gar nicht mehr soooooo schlecht....

Kommentare:

  1. Ärgere Dich nicht, daß wollen ja die Monster bloß!

    Liebe Grüße vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
  2. Haha, da haben sie Dich ja geärgert, die Monster :-)
    Schön ist er trotzdem geworden!

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, du glaubst gar nicht wie oft das bei mir passiert, wenn man Vorne wie hinten das gleiche Muster hat. :-) lieben Gruss
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe ja nur, dass es nicht wieder passiert. Man ist ja nun für den Fehler sensibilisiert...Hoffe ich!
      Beste Grüße
      NEstHerZ

      Löschen
  4. Der body ist total süß! B aus L mit dem kleinen B

    AntwortenLöschen