Samstag, 1. März 2014

Den Anker auf der Brust

Schon wieder ein maritimes Kleidungsstück für meinen "Kleinen". Das arme Kind wird schon zum Seemann, bevor es überhaupt dazu ja oder nein sagen kann. Noch kann ich ihn ja nach meinem Geschmack einkleiden.  Nur wie lange noch? Wenn ich so bei den älteren Kindern schaue, werden die süßen Babymotive schnell zu Star Wars, Cars oder Bob der Baumeister. Hoffentlich dauert das noch eine Weile, denn hier lagern Kistenweise ( ich kann ja an den schönen Stöffchen nicht vorbeigehen) die "süßen" Kinderstoffe, die noch verarbeitet und möglichst auch getragen werden sollen. Also wird das genügsame "ich trage alles" meines "Kleinen" schamlos ausgenutzt.

Der Body wurde mit einem Anker (Flock-Bügelbild von HIER) dekoriert. Diese Bügelbilder sind total praktisch, insbesondere auf Bodys, das keine Nähte (z.B. von einer Applikation) auf der linken Stoffseite sind.
Schnitt: Regenbogenbody von Schnabelina



Natürlich wird auch bei made4BoysKiddikram und Schnabelina geankert.

Kommentare:

  1. Oh wie wunderbar, ich finde maritim auch sehr schön. Obwohl wir in den Bergen wohnen. Oder vielleicht gerade deshalb..?
    Mein Sohn ist jetzt Zweieinhalb und lässt sich noch alles anziehen, solange es bequem ist und passt. Sollte das dann mal aufhören, hab ich ja noch die kleine Schwester :)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,
      danke für deinen Kommentar.
      Eine kleine Schwester ist ja perfekt. Wie gerne würde ich auch mal ein Mädchen benähen. In meinem Freundeskreis gibt es tatsächlich nur eine Mutti, die zwei Mädchen hat und die mögen keine typischen Mädchensachen...;(
      Beste Grüße
      NEszHerZ

      Löschen
  2. OH wie schön...ich mag den maritimen Stil im Moment auch sehr!
    Mein Sohn ist jetzt schon über 3 und er zieht echt alles an...sogar Böötchen mit kleinen Herzchen...er findet alles super was ich ihm nähe....da bin ich auch echt froh..meine Tochter ist da wesentlich anspruchsvoller...und war das auch schon in dem Alter...Ich glaub mein Sohn weiß gar nicht dass man Kleidung auch kaufen kann :-) lg luise

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Ich stehe ja auch total auf maritime Stoffe und auf Anker noch mal extra! Sehr schick!!!

    AntwortenLöschen
  4. Danke für eure lieben Kommentare. Ich habe mich sehr gefreut!
    Beste Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich habe einen neuen Blog zum verlinken von Plotterideen erstellt. Schaut doch mal vorbei - ich freu mich!

    http://plotterliebe.blogspot.de

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen