Montag, 13. Januar 2014

Robbie Hood und der Apfel

Den Stoff  "Robbie Hood" fand ich auf Anhieb sehr lustig. Natürlich wurde daraus ein Body (diesmal mit geknöpften Rundhalsausschnitt). Klar war auch, dass es dazu eine Strampelhose nach dem Schnitt von Klimperklein geben sollte. Doch was sollte vorne drauf? Zunächst wollte ich mich noch nicht an eine Robbie Hood - Applikation wagen, also entschied ich mich für einen Apfel.
Die Hose wurde ganz gut, nur die Apfelapplikation ist sehr gewellt...leider. Wie befürchtet hatte ich so meine Schwierigkeiten mit dem Applizieren von Jersey auf Jersey. Der Nähfußdruck an meiner Nähmaschine lässt sich leider nicht regulieren. Hat jemand da vielleicht ein paar Tipps?

Bodyschnitt: Schnabelina
Strampelkose nach Klimperklein
Spucktuch: NEstherZ
Dafür ist mir der Apfel hinten gut gelungen. Nicht nur, dass es zu komisch ist, wenn da ein kleiner Apfel wegkrabbelt, nein, auch die Appli ist recht ordentlich geworden. Trotz der Fehler mag ich die Kombi sehr gerne.
Die Kombi wurde im Herbst 2013 genäht.
Der Apfel krabbelt natürlich auch zu made4Boys


Kommentare:

  1. Die Kombi ist wirklich niedlich und der Apfel passt wunderbar und sieht herrlich aus. Beim applizieren ist es inder Tat miit Jersey nicht ganz einfach. Ich lege mir immer etwas ausreißbares Stickfvlies unter und fixiere das Applistück mit Sprühlleber auf dem Nähgut (Also bei dir die Hose. Damit bin ich bisher sehr gut gefahren, auch beim nähmalen. Den Fußdruck habe ich selber auch noch nie verstellt, weil ich immer gut zurcht kam.
    Ich hoffe es hilft dir ein wenig weiter wenn nicht, dann frag ruhig noch mal nach.
    Sei ganz lieb gegrüßt! Und viel Erfolg mit deinem super sßen neuen Blog
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea, danke für deinen lieben Kommentar.
    Stickvlies werde ich mal ausprobieren. Bei einer anderen Arbeit habe ich Seidenpapier unter den Stoff gelegt und das ging schon besser. Ich "klebe" meine Applis immer mit Vliesofix auf den Stoff. Sprühkleber kenne ich gar nicht. Der wird bei meinem nächsten Einkauf auf der Liste stehen. Danke für deine Tipps.
    Liebe Grüße
    NEstHerZ

    AntwortenLöschen