Freitag, 21. April 2017

Dinotraum, Mateo und doch noch eine Checkerhose

Endlich wieder mal eine Kombi und dazu habe ich mich an neue, noch unentdeckte Schnitte gewagt. Schon länger schlummert "Mateo" zwischen all den Dateien. Nun habe ich ihn mit Hilfe des wunderschönen Lillestoffs "Dinotraum" erweckt. Ich liebe diesen Kragen und besonders den dicken Knopf. Ärmel, Tasche und die Knopflasche am Arm weichen vom Schnitt ab und wurden von mir verändert.
Passend zum "Mateo" gab es dann doch noch eine "Checkerhose" ...die letzte in Gr. 104. Eigentlich hatte ich den Schnitt für die ganzen Babys gekauft, die in letzer Zeit das Lichte der Welt erblickten, doch wenn´s noch passt, dann auch eine Cordhose für meinen Sohn. Zugegeben, ich war erst skeptisch, ob die Hose auch sitzt und alle Bewegungen mitmacht, doch auf Klimperklein ist verlass...eigentlich ja klar. Wir haben es ausprobiert und die Hose hat jeglichen Bewegungstest bestanden. Ich bin ganz vernarrt in meinen "Burschen" im Dinotraum-Set. Wahrscheinlich lässt sich das auch an der Bilderflut erkennen...doch das muss jetzt sein.









Dinotraum - Kombi
Schnitte: Hoodie "Mateo", Gr.104, "Checkerhose" von Klimperklein, Gr. 104
Material: Jersey "Dinotraum" von Lillestoff, Ringeljersey, Cord, Knöpfe und Bündchen aus meinem Fundus
Ab mit mit den Dinos zu Made4Boys, Kiddikram, Cord Cord Cord, Nähzeit am Wochenende und lilleLiebLinks.

Beste Grüße und ein schönes Wochenende
Eure

Mittwoch, 19. April 2017

Evergreen "Dinos"

Zum Geburtstag eines Spielkameraden gab es wieder mal ein Shirt. Als jedoch mein Sohn den Stoff erblickte wurde ich ganz fix aufgefordert auch für ihn ein Shirt zu nähen. Meine Bohne durfte zwischen den zwei Shirts wählen und entschied sich für die Kurzarmversion des Raglanshirts von Klimperklein. Die Langarmversion ging an das Geburtstagskind und auf den Evergreen "Dinos" ist verlass.

Dinoshirts
Schnitt: "Raglanshirt" von Klimperklein, Gr. 104
Material: Jersey "Dinos von Stoffwelten, Ringeljersey vom Stoffmarkt, Bündchen aus meinem Fundus



Ab mit den Dinos zu Made4Boys und Kiddikram.

Beste Grüße
Eure

Dienstag, 18. April 2017

Schlicht ist es auch schön

Für die Tochter einer Freundin habe ich mich mal an Mädchenkleidung gemacht und neues ausprobiert. Ein schönes Set aus "Babyshirt" (Ebook) und "Latzrock" (2. Buch "Babyleicht") von Klimperklein ist dabei herausgekommen. Entgegen meines Wunsches, als Jungsmama unbedingt rosa vernähen zu müssen,...ja, ich habe widerstanden...,habe ich mich für Rot mit weißen Pünktchen und und Jeansblau entschieden. Bereut habe ich es nicht, im Gegenteil, ich bin hingerissen!!! Der Rock ist ein Upcycling - Projekt und wurde aus einer ausrangierten Jeans geschneidert. Passend zum Jersey des Shirts findet sich das Muster auf dem Schrägband des Latzrocks wieder. Ich muss gestehen, dass mir gerade das Schlichte an dem Set besonders gefällt. Weniger ist manchmal mehr!

Mädchen Upcycling Set
Schnitte: "Babyshirt", Gr. 80 und "Latzrock" aus dem Buch "Babyleicht" beides von Klimperklein (Pauline Dohmen)
Material: Jersey von Stoff & Liebe, Jeans aus einer alten Jeans, Bündchen von Stoff und Stil, Webbans von Alles für Selbermacher, KamSnaps




Punkt für Punkt zu Kiddikram, Creadienstag, Made4girls und zur Upcycling - Linkparty.

Beste Grüße 

Samstag, 1. April 2017

Lions sleep tonight - Gute Nacht

Dieser Jersey war einer meiner ersten Lieblinge. Lange hat es gedauert, bis ich ihn endgültig zu einem Schlafanzug vernäht habe. Auch das ist inzwischen wieder ein Jahr her...der Schnuller wurde inzwischen von der Schnullerfee gemopst....Der Schlafanzug ist eine Kombination aus den Schnitten "Fall Asleep"aus der Ottobre 6/15 und dem "Poloshirt Kim" von heidimade (ein Freebook). Die Hose hat kleine Tierapplikationen des Stoffs bekommen.

Schlafanzug - Lions sleep tonight
Schnitte: Hose: "Fall Asleep" aus Ottobre 6/15 , Gr. 98. Shirt: "Poloshirt Kim" von heidimade, Gr. 98
Material: Jersey "Lions sleep tonight" von Stoff und Liebe, Bündchen und schwarzer Jersey aus meinem Fundus


Süße und vielleicht auch abenteuerliche Träume schicken wir zu Made4Boys, Kiddikram und den Linkpartys "kostenlose Schnittmuster" und "Nähzeit am Wochenende".

Beste Grüße
Eure 

Dienstag, 28. März 2017

Hoodie Wintermaus

Puhh...20 Grad und die Sonne strahlt vom Himmel, und was mache ich? Nun ja, zugegeben, wieder verspätet...ich zeige euch einen Hoodie, der noch die letzten kalten Wochen liebend gerne von meinem Sohn getragen wurde. Auch in der Fertigstellung des Hoodies war ich mal wieder zu spät dran. Zumindest was das Nähen angeht. Ein Jahr lagen die Schnittteile in meiner UFO-Kiste. Immerhin durfte die lustige Wintermaus noch ein paar Mal getragen werden.

Genäht habe ich die "Freya - Kroodie" Variante von Finnleys. Die lustige Wintermaus tobt sich ordentlich im Schnee auf einem meiner Lieblingsschnitte für Hoodies aus, bei dem ich die Kordeln und das Label mit SnapPap verziert habe. Doch in Anbetracht der steigenden Temperaturen heißt es nun bald Abschied nehmen, da der Hoodie nächstes Jahr garantiert nicht mehr passt, LEIDER! Na der Neffe wird sicher seine Freude daran haben.





Hoodie "Wintermaus"
Schnitt: "Freya" und "Kroodie" von Finleys
Materieal: Jersey "Die Maus Winter" von Snaply, Sweat und Bündchen aus meinem Fundus. Kordeln von Alles für Selbermacher, Ösen von Prym, Mausaufnäher aus meinem Fundus


Mit dem letzten Wintergruß noch schnell zu Made4Boys, Kiddikram und Creadienstag und dann ab in die Sonne.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Mittwoch, 15. März 2017

Hier kommt die Maus!

Ich denke es gibt kein Kind, dass nicht irgendeine Sympathie für DIE MAUS hegt. So ist es natürlich auch bei meiner Bohne...von dem Kosewort muss ich mich wohl bald einmal verabschieden. Ich ernte sonst nur Protest...herzlich lachend vor den Mausclips. Das wunderschöne Panel kam also wie gerufen. Nur der graue Kombistoff gefiel mir als Kombi so gar nicht. Lieber ein Unistoff mit passenden gestreiften Armpatches. Voilà! Hier kommt die Maus!



Klick...klick mit den Augenlid...bei Made4Boys und Kiddikram.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Donnerstag, 9. März 2017

(Fre)ebook Mottis Cardigan - AHOI!

Endlich darf ich wieder. So ein Wechsel des Telefonanbieters kann wirklich nervig sein. Tagelang kein Internet und das, obwohl ich schon seit einer Woche mit den Hufen scharre, weil ich eine so tolle Neuigkeit für euch habe. Nun gut, inzwischen ist die Neuigkeit nicht mehr ganz so neu und trotzdem...

Ja, ja, ja! Es ist nun da. Nach wundervollen Hosenschnitten (meine Begeisterung ist da ja kein Geheimnis mehr) hat Dominique von Made for Motti sich den oberen Regionen der Kinderbekleidung gewidmet. Herausgekommen ist ein toller und sagenhaft einfacher und schnell zu nähernder Cardigan - Schnitt für Kinder in den Größen 86 - 140. Der Clou an dem Schnitt liegt an den fehlenden Seitennähten. Jupp, der Schnitt besteht aus 3 Teilen. Dadurch haben Streifen- und Musterstoffe endlich die Chance ganz zu bleiben und wir ersparen uns so manchen Denkknoten beim Zuschneiden. Wenn ihr jetzt vielleicht nur die Knopfleiste seht und denkt "oh nein". Auch hier lehnt euch entspannt zurück. Die Anleitung ist spitze und zeigt euch genau wo ihr das Bündchen dehnen müsst und wo nicht. Und selbst an diejenigen unter euch, die Respekt vor Knopflöchern haben, wurde gedacht, denn die Knopfleiste kann auch als Fakeknopfleiste genäht werden und der Cardigan ist somit wie ein Pullover zu tragen. Diese kleine Schummelei habe ich auch für meinen Ankercardigan angewendet. Wunderbar! So konnte ich die heißgeliebten Ankerknöpfe...die hier schon Jahre liegen, da ich keine Knopflöcher nähen mag.... mit dem passenden Ankerstoff kombinieren. An die Taschen habe ich noch Papeln gebastelt. Ahoi Made for Motti! Ich lass dann mal die Bilder sprechen.

Mottis Cardigan - Ahoi
Schnitt: "Mottis Cardigan" von Made for Motti, Gr. 104
Material: Ankerjersey + Knöpfe aus meinem Stofflädchen "Glücksmarie", Bündchen von Stoff und Stil






Und noch eine Neuigkeit gibt es. Das Schnittmuster "Mottis Cardigan" kann, muss aber kein Freebook sein. Ihr habt mit dem neuen Shop von Made for Motti ab sofort die Wahl, ob ihr Schnitte für 0€, 2€, 4€ oder 6€ kaufen möchtet. Ich finde das ist eine wunderbare Lösung, bei der man auch einmal die Arbeit von Dominique wertschätzen kann.

So ein schöner neuer Schnitt wirft Anker auch bei Made4Boys, Kiddikram, maritimes&meer und der kostenlosen Schnittmuster Linkparty.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ